Bohnen-Tomaten-Salat auf getoastetem Ciabatta Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bohnen-Tomaten-Salat auf getoastetem CiabattaDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Bohnen-Tomaten-Salat auf getoastetem Ciabatta

Bohnen-Tomaten-Salat auf getoastetem Ciabatta
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die weiße Bohnen und grüne Bohnenkerne in reichlich Salzwasser bissfest garen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Den Rucola verlesen, putzen, waschen und abtropfen lassen. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen, die Zwiebel würfeln und den Knoblauch sehr fein hacken.

2

Die Tomaten waschen, halbieren, den Stielansatz und die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch fein würfeln. Die Kirschtomaten waschen. Den Knoblauch in heißem Olivenöl andünsten, die Bohnen und Cocktailtomaten zugeben und mitdünsten, vom Herd ziehen und abkühlen lassen.

3

Die Zwiebeln und Tomatenwürfelchen zugeben, mit Essig ablöschen. Mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken. Die Bohnen damit marinieren und mindestens 30 Minuten ziehen lassen. Die Ciabattabrötchen halbieren und anrösten. Den Bohnen-Tomatensalat darauf anrichten, mit Rucola bestreuen und servieren.