Bohnen- und Pastasuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bohnen- und PastasuppeDurchschnittliche Bewertung: 31515

Bohnen- und Pastasuppe

Bohnen- und Pastasuppe
245
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Die Bohnen in reichlich Wasser über Nacht einweichen lassen.

2

Die Borlottibohnen abtropfen lassen und abbrausen, dann in einem Topf mit kaltem Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Umrühren und bei Niedrighitze 15 Minuten köcheln lassen. Anschließend abtropfen und mit der Beinscheibe, der Zwiebel, Zimt, Cayennepfeffer, Olivenöl und Brühe in eine große Pfanne mit gut schließendem Deckel geben, dann kaltes Wasser zugießen, bis alles bedeckt ist. Bei Niedrighitze und mit aufgelegtem Deckel 1 Stunde köcheln lassen, bis die Bohnen weichgekocht sind und die Brühe eingedickt haben. Nun die Beinscheibe entfernen, das Fleisch in mundgerechte Stücke teilen und wieder in die Suppe geben. Den Knochen nicht weiter verwenden. 

3

Abschmecken und nach Geschmack salzen. Zum Schluss die Suppe aufkochen lassen und darin die Tagliatelle al dente kochen. Vor dem Servieren 1-2 Minuten abkühlen lassen und mit frischen Kräutern garnieren.