Bohnen-Walnuss-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bohnen-Walnuss-SalatDurchschnittliche Bewertung: 41519

Bohnen-Walnuss-Salat

Rezept: Bohnen-Walnuss-Salat
10 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
450 g grüne Bohnen
1 kleine Zwiebel fein gehackt
1 Knoblauchzehe gehackt
4 EL frisch geriebener Parmesan
Hier können Walnüsse gekauft werden.2 EL gehackte Walnüsse zum Garnieren
Für das Dressing
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
Hier kaufen!2 EL Weißweinessig
Salz
Pfeffer
2 TL frisch gehackter Estragon
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einem großen Topf leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen und die Bohnen darin etwa zehn Minuten garen, bis sie bissfest sind. Dann abgießen, unter fließend kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen. In eine Salatschüssel geben und mit Zwiebel, Knoblauch und Parmesan gut vermengen.

2

Für das Dressing alle Zutaten in einer Schüssel verquirlen und über die Bohnen gießen. Vorsichtig vermengen, die Schüssel abdecken und mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen. Den Salat zehn Minuten vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen, verrühren und auf Teller oder Salatschalen verteilen. 

3

Die Nüsse in einer beschichteten Pfanne zwei Minuten anrösten und über den Bohnensalat streuen. Sofort servieren. 

Zusätzlicher Tipp

Anstelle der Walnüsse können auch gehackte Mandeln verwendet werden.