Bohneneintopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BohneneintopfDurchschnittliche Bewertung: 41521

Bohneneintopf

Rezept: Bohneneintopf
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
60 g Cannellino-Bohnen über Nacht eingeweicht
60 g Kidneybohne über Nacht eingeweicht
1 EL Pflanzenöl
1 große Zwiebel , fein gehackt
2 Knoblauchzehen , gehackt
2 große Möhren , in Scheiben
2 Stangen Staudensellerie , in Scheiben
200 g Tomaten aus der Dose
1 Zweig frischer Thymian
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Bohnen abtropfen lassen, in 2 Töpfe geben, mit kaltem Wasser bedecken, zum Kochen bringen und 10 Minuten sprudelnd kochen. Dann bei reduzierter Hitze noch etwa 1 Stunde köcheln lassen. Das Wasser abgießen und beiseitestellen. In einer Pfanne mit schwerem Boden das Öl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin dünsten, bis die Zwiebel glasig ist. Möhren, Zucchini, Sellerie, Tomaten und Thymian zufügen, salzen, pfeffern und mit etwas Kochwasser ablöschen. Das Gemüse etwa 15 Minuten zugedeckt garen. Falls nötig, ab und zu Wasser nachgießen. Die Bohnen zufügen, falls nötig Kochwasser zugießen, den Eintopf zugedeckt erhitzen und servieren.