Bohneneintopf auf rumänische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bohneneintopf auf rumänische ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Bohneneintopf auf rumänische Art

Rezept: Bohneneintopf auf rumänische Art
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g getrocknete weiße Bohnen
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
2 Stängel Bohnenkraut
200 g grüne Bohnen
100 g Räucherspeck
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Stängel Bohnenkraut zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die weißen Bohnen über Nacht einweichen. Anschließend abgießen und mit 1 l Wasser ca. 30 Minuten leise gar kochen lassen.

2
Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Bohnenkraut abzupfen. Die grünen Bohnen waschen und halbieren.
3

Den Speck fein würfeln und in heißem Öl zusammen mit der Zwiebeln und dem Knoblauch 1-2 Minuten anschwitzen. Die grünen Bohnen zugeben und mit der Brühe ablöschen. Zugedeckt ca. 8 Minuten köcheln lassen.

4

Dann die abgegossenen weißen Bohnen und das Bohnenkraut zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. In vorgewärmte Suppenteller anrichten und mit einem Stängel Bohnenkraut servieren.