Bohneneintopf mit Frankfurter Würstchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bohneneintopf mit Frankfurter WürstchenDurchschnittliche Bewertung: 3.71518

Bohneneintopf mit Frankfurter Würstchen

Bohneneintopf mit Frankfurter Würstchen
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
500 g weiße Bohnen
250 g Kartoffeln
200 g durchwachsener Speck
4 Frankfurter Würstchen
Salz
Pfeffer
1 Bund Kräuter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die einige Stunden eingeweichten weißen Bohnen werden mit Speck und Kräuterbündel weichgekocht. Die Kartoffeln in Würfel geschnitten und nach 1 1/4 Stunden Kochen hinzugegeben. Sobald alles gar ist, wird gut abschmecken, den Speck herausnehmen, in Scheiben schneiden und mit den heißgemachten Frankfurter Würstchen in den Suppentopf geben.