Bohneneintopf mit Hörnchennudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bohneneintopf mit HörnchennudelnDurchschnittliche Bewertung: 41527

Bohneneintopf mit Hörnchennudeln

Rezept: Bohneneintopf mit Hörnchennudeln
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Dose braune Bohnen (Borlotti)
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Dose Tomaten
Oregano
2 EL Öl
Etwas Zitronenschale
250 g Hörnchennudel
1 EL Butter
Etwas Salz
Etwas Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Sieb, 1 Messer, 2 Töpfe

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Bohnen abtropfen lassen.

Inzwischen Zwiebel und Knoblauch feinhacken und im heißen Öl in einem Topf andünsten.

Dann die Tomaten samt Saft zufügen. Mit Oregano, Salz, Pfeffer und Zitronenschale würzen. Etwa 10 Minuten köcheln. Unterdessen die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.

2

Abtropfen, dann zusammen mit den Borlotti in die Tomatensauce geben und auf leisem Feuer etwa 5-10 Minuten ziehen lassen, bis sie gar sind. Zum Schluss die gehackte Petersilie und Butter in den Eintopf rühren und sofort servieren.