Bohnengemüse mit Gomasio Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bohnengemüse mit GomasioDurchschnittliche Bewertung: 51515

Bohnengemüse mit Gomasio

Bohnengemüse mit Gomasio
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
3 EL Sonnenblumenöl
1 große Zwiebel
750 g blaue oder grüne Bohnen
2 Stengel Bohnenkraut
¼ l Wasser
½ Würfel Gemüsebrühe
3 EL Gomasio
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden und im Sonnenblumenöl glasig dünsten. 

2

Die Bohnen waschen, putzen, eventuell einmal halbieren und mit dem Bohnenkraut zu den Zwiebeln geben.

3

Mit dem Wasser ablöschen, den Gemüsebrühwürfel dazugeben und die Bohnen in 20-30 Minuten garen.

4

Das Bohnengemüse mit Gomasio bestreuen und gleich servieren.

Zusätzlicher Tipp

Gomasio ist ein Gemisch aus leicht geröstetem, gemahlenem Sesam mit Meersalz. Sie erhalten es in Reformhäusern und Naturkostläden.