Bohnensalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BohnensalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Bohnensalat

mit Süßkartoffel

Bohnensalat
143
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Süßkartoffel
4 junge Karotten halbiert
4 Tomaten
4 Selleriestangen gehackt
225 g Borlotto-Bohnen aus der Dose, abgetropft und abgespült
115 g gemischte Salatblatt z.B. Frisée, Rucola, Radicchio und Eichblatt
1 EL Sultaninen
4 Frühlingszwiebeln fein gehackt
125 ml Honig-Joghurt- Dressing
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Süßkartoffel schälen und würfeln. Einen Topf mit Wasser bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und die Süßkartoffel darin 10 Minuten gar kochen. Abgießen und in einer Schüssel beiseite stellen.

2

Die Karotten in einem separaten Topf 1 Minute kochen. Gründlich abtropfen lassen und dann zur Süßkartoffel geben. Von den Tomaten Deckel abschneiden und die Kerne auslösen. Das Fruchtfleisch würfeln und mit Sellerie und Bohnen in die Schüssel geben. Gründlich vermengen.

3

Eine große Schüssel mit den Salatblättern auslegen. Den Bohnensalat darauf verteilen und mit Sultaninen und Frühlingszwiebeln bestreuen. Das Dressing mit einem Löffel darüber geben und den Salat sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Kochen Sie die Süßkartoffel nur so lange, bis sie gerade gar ist. Sie wird sonst allzu weich.

Variation:
Ersetzen Sie die Borlotti-Bohnen durch andere Bohnen Ihrer Wahl - gut geeignet sind Cannellini- oder Flageolet-Bohnen.