Bohnensalat mit Reis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bohnensalat mit ReisDurchschnittliche Bewertung: 3.6158

Bohnensalat mit Reis

Bohnensalat mit Reis
25 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (8 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
150 g Langkornreis
150 g Kidneybohne Dose
150 g dicke Bohnen Dose
2 Tomaten
½ Salatgurke
Hier kaufen!2 EL Weißweinessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Keimöl
2 EL frisch gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Reis unter fließendem Wasser in einem Sieb gründlich waschen, mit doppelter Menge leicht gesalzenem Wasser aufsetzen, aufkochen lassen und bei schwächster Hitze zugedeckt 20-30 Minuten garen, dann abkühlen lassen.

2

Die Kidneybohnen und dicke Bohnen abgießen, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Die Tomaten überbrühen, häuten, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Gurke waschen, längs halbieren, mit einem kleinen Löffel die Kerne herausschaben und die Gurke in kleine Würfel schneiden.

3

Den Essig, Salz, Pfeffer, und Öl zu einer Salatsauce verrühren und die Petersilie unterrühren. In einer Salatschüssel den Reis mit den Bohnen, Tomaten, Gurkenwürfeln und der Salatsauce vermischen und servieren.