Bohnensalat mit Schafskäse und Tomatenpaste Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bohnensalat mit Schafskäse und TomatenpasteDurchschnittliche Bewertung: 3156

Bohnensalat mit Schafskäse und Tomatenpaste

Rezept: Bohnensalat mit Schafskäse und Tomatenpaste
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
500 g weiße Bohnenkern
Salz
½ Bund Bohnenkraut (ersatzweise Majoran)
60 g getrocknete Tomaten in Öl
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
½ Bund Oregano ,gehackt
300 g Tomaten
150 g Schafskäse
Pfeffer aus der Mühle
3 Knoblauchzehen , gepellt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Bohnen über Nacht mit kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag Salz und Bohnenkraut zufügen und 30 Minuten kochen. Dann den Topfinhalt abkühlen lassen und die Bohnen abgießen.

2

Nun die Tomaten in Öl abtropfen lassen, dabei das Öl auffangen und mit Olivenöl auf 100 ml auffüllen. Anschließend 40 g abgetropfte Tomaten in feine Streifen schneiden. Mit Oregano zum Öl geben. 150 g frische Tomaten in grobe Würfel schneiden und alles mit den Bohnen mischen.

3

Salat mit Schafskäse belegen und pfeffern.

4

Zum Schluss die restlichen eingelegten Tomaten mit den restlichen frischen Tomaten und Knoblauch pürieren und abschmecken. Separat zum Bohnensalat servieren.

Zusätzlicher Tipp

Tomatenpaste kann unter den Salat gemischt werden, dann ist der Geschmack intensiver. Anstatt Schafskäse kann auch Thunfisch verwendet werden.