Bohnensuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BohnensuppeDurchschnittliche Bewertung: 41525

Bohnensuppe

Bohnensuppe
480
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
375 g getrocknete oder 1 Dose weiße Bohnenkern
50 g durchwachsener Speck
2 Zwiebeln
4 Tomaten
4 EL Paprikamark
Salz
Selleriesalz
weißer Pfeffer
Instant-Fleischbrühe oder 2 EL flüssige Würze
4 EL Dosenmilch
Hier kaufen!1 TL Tabasco oder 1 gestr. TL Cayennepfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Bohnenkerne kalt abspülen und über Nacht im Topf mit reichlich Wasser aufquellen lassen. Bei Dosen-Bohnen fällt das Einweichen und Vorkochen weg. Etwa 1/2 l Wasser zum Kochen bringen.

2

Den Speck in feine Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und in feine Scheiben schneiden.

3

Die Tomaten am stiellosen Ende kreuzweise einritzen, mit dem kochenden Wasser überbrühen und 2 Minuten darin liegen lassen. Dann die locker aufgesprungene Haut abziehen und die Tomaten in kleine Stücke schneiden.

4

Die eingeweichten Bohnen mit zusätzlich 1/2 I Wasser bei milder Hitze zugedeckt etwa 30 Minuten kochen, bis sie weich sind. Dosen-Bohnen mit 1 l Wasser erhitzen. In der Pfanne die Speckwürfel erhitzen und die Zwiebelscheiben in dem Speckfett hellbraun werden lassen. Die Tomatenwürfel mit dem Paprikamark, dem Salz, dem Selleriesalz, dem Pfeffer und der Instant-Fleischbrühe oder der flüssigen Würze zufügen. Diese Mischung etwa 1 Minute rühren und dann in die Bohnensuppe geben.

5

Die Bohnensuppe umrühren und 5 Minuten weiterkochen lassen. Zum Schluss die Dosenmilch dazugießen und die Suppe mit der Tabascosauce oder dem Cayennepfeffer abschmecken; sie soll schön scharf sein.