Bohnensuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BohnensuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Bohnensuppe

Bohnensuppe
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
1 große Zwiebel gehackt
1 Dose weiße Bohnen 400 g
2 EL Tomatenmark
1 Dose geschälte Tomaten 400 g
1 TL Paprikapulver scharf
Salz
schwarzer Pfeffer
Jetzt kaufen!1 Msp. Cayennepfeffer
600 ml Fleischbrühe
100 g Suppennudel z. B. kleine Ditali oder Tubetti
Für die Spinat-Canapés
200 g Spinat
2 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
8 kleine Scheiben Baguette
1 TL getrocknete Paprikaflocke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Olivenöl in einem Suppentopf erhitzen und die gehackte Zwiebel darin andünsten.
2
Die Bohnen in ein Sieb gießen und mit fließendem kaltem Wasser spülen. Abtropfen lassen.
3
Das Tomatenmark unter die Zwiebeln mischen, Tomaten zufügen und mit einem Kartoffelstamper zerkleinern, mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Paprikapulver würzen.
4
Mit der Fleischbrühe aufgießen, die Bohnen hinzufügen und langsam zum Kochen bringen.
5
Nudeln in die Suppe geben und auf niedriger Hitze ca. 10 - 15 Minuten köcheln lassen, bis die Nudeln gar sind.
6
Suppe nochmals abschmecken und heiß servieren.
7
Spinat waschen, verlesen, trocken schleudern, in heißer Butter in einer Pfanne zusammenfallen lassen und noch einige Min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Baguettescheiben rösten, dann mit dem Spinat belegen und mit Paprikaflocken bestreuen. Zur Bohnensuppe servieren.