Bohnensuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BohnensuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.61518

Bohnensuppe

mit Steinpilzen und Estragon

Rezept: Bohnensuppe
10 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
70 g Porree nur der weiße Teil, in 1cm dicke Stücke geschnitten
100 g Zwiebel in 1cm dicke Würfel geschnitten
70 g Sellerie in 1cm dicke Stücke geschnitten
1 Knoblauchzehe zerdrückt
2 Lorbeerblätter
150 g Champignons in 1cm große Würfel geschnitten, plus 2 in Scheiben geschnittene Champignons, zum Garnieren
Hier bestellen15 g getrocknete Steinpilze in 50 ml heißem Wasser eingeweicht
80 g Kartoffeln in 1cm große Würfel geschnitten
120 g Wachsbohne aus dem Glas, abgespült und abgetropft
700 ml Gemüsebrühe
1 EL frisch gehackter Estragon plus etwas mehr zum Garnieren
125 ml Milch
Zum Garnieren
2 EL Zitronensaft
Zucker
1 Prise Pfeffer
3 EL fettarmer Frischkäse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Porree, Zwiebel, Sellerie und Knoblauch in einen großen Topf geben und bei hoher Hitze unter Rühren 5 Minuten weich dünsten. (Sie werden kein Öl brauchen, da der Dampf und das Rühren ein Anbrennen verhindern.)

2

Lorbeerblätter, Champignonwürfel, Steinpilze, Kartoffeln, Bohnen, Brühe und Estragon zufügen und unter Rühren zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren, den Topf bedecken und 20 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. 

3

In der Zwischenzeit in einem weiteren Topf für die Garnierung Zitronensaft, Zucker und Pfeffer vermischen. Die Champignonscheiben zugeben und bei hoher Hitze 4-5 Minuten unter Rühren kochen. Den Topf vom Herd nehmen und den Inhalt abkühlen lassen. 

4

Die Lorbeerblätter aus der Suppe entfernen und diese mit einem Pürierstab glatt pürieren. Die Milch einrühren und die Suppe durch ein Sieb in 4 Suppenschalen abseihen. 

5

Die Suppe mit Champignonscheiben und gehacktem Estragon garnieren. Etwas Frischkäse darübergeben und sofort servieren.