Bolognaiser Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bolognaiser SoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Bolognaiser Soße

Rezept: Bolognaiser Soße
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
50 g Rohschinken
250 g gehacktes Rindfleisch
1 Zwiebel
2 Mohrrüben
1 Stück Sellerieknolle
2 EL Öl
20 g Champignons
1 dl Rotwein
200 g Tomatenpüree
2 dl Fleischbrühe
10 g Mehl
geriebener Thymian
Majoran
Muskat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebel, Mohrrüben und Sellerie in feine Streifen schneiden und in heißem Öl goldgelb rösten. Das gehackte Fleisch und den gehackten Schinken beigeben, ebenfalls anschwitzen.

2

Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Rotwein als Aufguss verwenden und bis zum Verdunsten kochen lassen.

3

Dann vom Feuer nehmen und das Mehl, das Tomatenpüree und die Fleischbrühe hinzufügen. Mit Majoran, Muskat und Thymian würzen und langsam kochen lassen bis eine dicke, püreeartige, aber geschmeidige Soße entsteht. Zum Schluss abschmecken.