Bologneser Kalbsschnitzel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bologneser KalbsschnitzelDurchschnittliche Bewertung: 3.71527

Bologneser Kalbsschnitzel

Rezept: Bologneser Kalbsschnitzel
35 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 dünne Kalbsschnitzel à 150-180 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Saft von einer Zitronen
2 EL geriebener Parmesan
Jetzt bei Amazon kaufen!4 EL Dinkelmehl
2 Eier
1 Tasse Vollkorn-Semmelbrösel
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
Ausserdem
4 Scheiben Parmaschinken
100 g geriebener Parmesan
250 ml Tomatensauce
Kräuter zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kalbsschnitzel unter fließendem Wasser waschen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Den Zitronensaft mit dem Parmesankäse verrühren, die Schnitzel damit einstreichen und zugedeckt im Kühlschrank mindestens 30 Minuten ziehen lassen.

3

Die Schnitzel herausnehmen und anschließend im Mehl wenden.

4

Die Eier mit dem Schneebesen verschlagen, die Schnitzel durchziehen und mit Semmelbröseln panieren.

5

Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Kalbsschnitzel darin goldgelb ausbacken.

6

Mit je einer Scheibe Parmaschinken belegen und mit dem restlichen Parmesankäse bestreuen.

7

Den Deckel auf die Pfanne setzen und das Fleisch darin bei leichter Hitze so lange braten, bis der Käse geschmolzen ist.

8

Die Bologneser Kalbsschnitzel anrichten, mit je einem Klacks Tomatensauce überziehen, mit Kräuterzweigen garnieren und servieren.