Bornholmer Rotkohl mit Äpfeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bornholmer Rotkohl mit ÄpfelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Bornholmer Rotkohl mit Äpfeln

Bornholmer Rotkohl mit Äpfeln
140
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 TL Margarine
1 TL Zucker
Salz nach Geschmack
4 EL Essig
Wasser nach Bedarf
1 kg feingeschnittener Rotkohl
1 EL rote Johannisbeerkonfitüre
2 mittelgroße, geraspelte Äpfel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Margarine mit Zucker, Salz und Essig in einem Topf mit etwas Wasser aufkochen lassen. Kohl zugeben. Topf zudecken und den Kohl weichkochen. Etwa 10 Minuten bevor der Rotkohl weich ist, die Marmelade und Apfelraspel unterrühren. Abkühlen lassen und für einen Tag im Kühlschrank durchziehen lassen und dann nochmals erhitzen. Man kann ihn aber auch sofort verzehren.