Bosnischer Lonac Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bosnischer LonacDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Bosnischer Lonac

Rezept: Bosnischer Lonac
30 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Rindfleisch
200 g Schweinefleisch
200 g Hammelfleisch
1 Zwiebel
4 EL Öl
500 g Kartoffeln
3 Paprikaschoten
5 Tomaten
2 gestr. TL Salz
1 gestr. TL Pfeffer
2 Knoblauchzehen
1 Bund gehackte Petersilie
gehackter Dill
4 EL Essig
2 Tassen Weißwein
1 Tasse Fleischbrühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch in gleichmäßig große Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Das Öl erhitzen, die Zwiebel- und Fleischwürfel darin scharf anbraten und dann bei milder Hitze 10 Minuten schmoren lassen.

2

Die Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Die Paprikaschoten halbieren, die Kerngehäuse entfernen, die Schotenhälften waschen und würfeln. Die Tomaten waschen und in Würfel schneiden. Das Salz und den Pfeffer zum Teil über die Fleischwürfel, zum Teil über das Gemüse streuen. Die Knoblauchzehen schälen, zerdrücken und mit den gehackten Kräutern mischen.

3

Eine feuerfeste Form mit einer Schicht Fleischwürfel auslegen, darüber reine Schicht gemischtes Gemüse geben, über das Gemüse etwas von dem Knoblauch-Kräuter-Gemisch streuen und die Schichten so wiederholen, bis alle Zutaten verbraucht sind.

4

Den Essig mit dem Weißwein mischen und mit der Fleischbrühe über den Lonac gießen. Die Form zudecken und das Gericht im Backofen bei etwa 175 °C 90 bis 100 Minuten garen.