Bouillabaisse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BouillabaisseDurchschnittliche Bewertung: 41520

Bouillabaisse

Bouillabaisse
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 reife Tomaten gehäutet, entkernt und grob gewürfelt
2 Zwiebeln geschält, fein gewürfelt
1 Möhre geschält, fein gewürfelt
1 kleine Fenchelknolle geputzt, und in feine Streifen geschnitten
1 kg gemischte Fischfilet (Rotbarbe, Merlan, Seeteufel,.... nach Belieben), in mundgerechte Stücke geschnitten
300 g Miesmuscheln küchenfertig geputzt und gewaschen
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
1 TL Thymianblätter
1 Lorbeerblatt
1,2 l Fischfond
Jetzt hier kaufen!1 Döschen Safran
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Petersilie fein gehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln in heißem Öl glasig schwitzen, Fenchelstreifen und Karottenwürfel zufügen einige Min. mit anschwitzen, dann Tomaten zufügen, Fischfond angießen und Kräuter (bis auf die Petersilie) und Gewürze hinein geben.

2

Ca. 10 Min köcheln lassen, abschmecken, dann den Fisch und Muscheln zugeben, heiß werden lassen (nicht kochen), gehackte Petersilie unterrühren und servieren.