Bouillon de Légumes Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bouillon de LégumesDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Bouillon de Légumes

- Gemüsefond -

Bouillon de Légumes
30 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 1500 ml
25 g Butter
500 g Zwiebel geschält und in Scheiben geschnitten
500 g Karotten geschält und in Scheiben geschnitten
1 Stange Staudensellerie mit Grün, grob geschnitten
1 ¾ l Wasser
1 Bund Bouquet garni
6 Stück weiße Pfefferkörner
½ TL Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Butter in einem großen Topf schmelzen lassen, Gemüse zugeben und unter häufigem Rühren weich schmoren. Es darf dabei nicht anbräunen, weil das die Farbe des Fonds verderben würde.

2

Wasser angießen und die übrigen Zutaten beifügen. Langsam zum Kochen bringen. Mit einer Schaumkelle den Schaum abschöpfen, dann bei leicht geöffnetem Topfdeckel 1-2 Stunden simmern lassen. Während der Kochzeit verdunstetes Wasser ersetzen.

3

Topfinhalt durch ein Sieb gießen, das mit einem in heißem Wasser ausgewrungenen Mulltuch ausgelegt ist. Gut ausdrücken, um so viel Brühe wie möglich zu gewinnen.

4

Die erhaltene Flüssigkeit völlig erkalten lassen. Zugedeckt bis zu 5 Tagen im Kühlschrank haltbar, im Gefrierschrank bis zu 3 Monaten. Vor der weiteren Verwendung aufkochen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Für vegetarische Gerichte sowie Saucen und Gemüsecremesuppen mit zartem Aroma, für die ein Fleisch- oder Geflügelfond zu ausgeprägt schmecken würde, sollten Sie diesen Gemüsefond verwenden.