Bouillon mit Lachs, Reisklößchen, Bambus und Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bouillon mit Lachs, Reisklößchen, Bambus und GemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.71517

Bouillon mit Lachs, Reisklößchen, Bambus und Gemüse

Rezept: Bouillon mit Lachs, Reisklößchen, Bambus und Gemüse
40 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Frühlingszwiebeln und Chili waschen, putzen und in Ringe schneiden. Den Lachs waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zuckerschoten putzen, in kochendem Salzwasser 2 Minuten blanchieren, abschrecken, abtropfen lassen und der Länge nach schräg halbieren. Den Reis in einen Dampfeinsatz geben und über kochender Gemüsebrühe garen.

2
Den Quark mit dem Grieß und dem Eigelb mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den fertig gegarten Reis mit den Sesamkörnern in eine Schüssel geben und verrühren. Aus der Quarkmasse kleine Bällchen formen, diese in dem Reis wenden und fest andrücken. Den Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Das Zitronengras putzen und in Ringe schneiden.
3
In einem Topf das Öl erhitzen und den Knoblauch mit dem Ingwer, der Chili und Zitronengras anschwitzen. Das Gemüse zugeben, die Brühe angießen und mit Sojasauce und Fischsauce würzen. Den Fisch und die Reisbällchen in die Suppe legen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten gar ziehen lassen. Noch einmal abschmecken und nach Belieben mit Zitronenspalten garniert servieren.