Bouillonerbsen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BouillonerbsenDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Bouillonerbsen

mit Gurken

Rezept: Bouillonerbsen
5 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg frische Erbsen in der Schote
125 ml Gemüsebouillon
1 Salatgurke
40 g Butter
3 Stengel gehackte Minze
Salz
Pfeffer
2 TL heller Saucenbinder
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Frische Erbsen in der Schote auspalen und danach in der Bouillon zum Kochen bringen. Die Erbsen etwa 30 Minuten dazu garen.

2

Eine Salatgurke schälen, in etwa 1 cm große Würfel schneiden und nach der Hälfte der Garzeit zu den Erbsen geben. 40 g Butter und 1 EL gehackte Minze, Salz und Pfeffer hinzufügen und bei schwacher Hitze leicht köcheln lassen.

3

Zum Schluss ohne Deckel soviel Flüssigkeit verdampfen lassen, dass noch etwa 100 ml Sauce übrig bleibt. Anschließend mit 2 TL hellem Saucenbinder verrühren, kurz aufkochen, abschmecken und mit einigen Minzblättern bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Die Erbsen passen als Beilage zu saucenarmen Fisch- und Fleischgerichten.