Bräterbrot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BräterbrotDurchschnittliche Bewertung: 4156

Bräterbrot

Rezept: Bräterbrot
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 20 Stück
50 g Hefe
500 ml Wasser
2 EL Honig
1 EL Salz
1 dl Leinsamen
4 dl gesiebtes Roggenmischmehl (ca. 250 g)
7 dl Weizenmehl (ca. 420 g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hefe in eine Schüssel bröckeln. Milch auf Körpertemperatur (37°C) anwärmen. Ein wenig Milch über die Hefe gießen und rühren, bis sie sich aufgelöst hat. Den Rest der Milch, Honig, Salz, Leinsamen, Roggenmischmehl und fast alles Weizenmehl hinzufügen. Ein wenig zum Kneten und Formen aufbewahren. Teig bearbeiten, bis er geschmeidig wird und sich von den Rändern der Schüssel löst. Teig bedeckt ca. 40 Minuten gehen lassen.

2

Einen Bräter (ca. 30 x 40 cm) innen mit Backpapier auskleiden. Teig in den Bräter drücken. Vierecke schneiden, indem man den Teigschaber bis zum Boden drückt. Weitere ca. 30 Minuten gehen lassen.

3

Ofen auf 225°C stellen. Brot im unteren Teil des Ofens ca. 15 Minuten backen. Auf einem Gitter abkühlen lassen.