Brandade De Morue Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brandade De MorueDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Brandade De Morue

Creme aus gesalzenem Kabeljau

Brandade De Morue
25 min.
Zubereitung
1 Tag 1 Std. 10 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
450 g gesalzener Kabeljau
200 g mehlig kochende Kartoffeln , in 3 cm große Würfel geschnitten
Olivenöl bei Amazon bestellen150 ml Olivenöl
250 ml Milch
4 zerdrückte Knoblauchzehen
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Beträufeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kabeljau in einer großen Schüssel mit kaltem Wasser bedecken und 24 Stunden wässern. Wasser mehrmals wechseln. Abgießen und Kabeljau in einen großen Kochtopf mit frischem Wasser geben. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze 30 Minuten köcheln lassen. Abgießen und 15 Minuten kalt stellen. Kartoffeln 12-15 Minuten in Salzwasser weich kochen, abgießen und warm halten.

2

Haut vom Kabeljau abziehen. Fischfleisch in große Stücke zerteilen, dabei von etwaigen Gräten befreien und in den Mixer geben. In einem Topf Öl, in einem zweiten Milch und Knoblauch leicht erwärmen. Den Mixer einschalten und abwechselnd kleine Mengen Milch und Öl zugeben, bis eine dicke, feuchte Paste entsteht.

Kartoffeln zugeben und mixen, indem man das Gerät immer wieder kurz einschaltet, bis eine homogene Masse entsteht; die Kartoffeln dürfen nicht zu lang bearbeitet werden. In eine Schüssel umfüllen, mit Zitronensaft vorsichtig abschmecken und mit Pfeffer würzen. Mit einer Gabel etwas lockern. Vor dem Servieren mit Olivenöl beträufeln.

Schmeckt warm oder kalt zu geröstetem Brot.