Brandteigkrapfen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BrandteigkrapfenDurchschnittliche Bewertung: 41524

Brandteigkrapfen

mit Quarkfülle

Brandteigkrapfen
571
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zunächst Wasser mit Butter aufkochen. Dann Mehl einrühren, bis sich der Teig vom Rand löst. Abkühlen lassen. Anschließend die Eier einzeln einrühren und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.

2

Die Masse mit dem Dressiersack auf ein mit Wasser bespritztes Blech zu kleinen Krapfen spritzen (ca. 12 Stück). 10 min bei 200°C backen, dann auf 180°C zurückdrehen und 20 Min. fertigbacken. Auskühlen lassen, horizontal durchschneiden.

3

Alle Zutaten für die Fülle glattrühren und unmittelbar vor dem Servieren mit dem Dressiersack in die Krapfen füllen. Kappe daraufsetzen und mit einem Hauch Staubzucker servieren. Schmeckt auch mit Zitronen-Quark ausgezeichnet.