Brasilianische Bohnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brasilianische BohnenDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Brasilianische Bohnen

würzig

Brasilianische Bohnen
15 min.
Zubereitung
12 h. 45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
500 g Schwarze Bohnen, Dicke Bohnen oder Bunte Bohnen
1 TL Salz
1 Eisbein
1 TL Worcestersauce
2 TL gem. Kümmel
1 Lorbeerblatt
getr. Oregano
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Basilikum
3 EL Zitronensaft
Pfeffer
2 Kartoffeln, Kraut, Süßkartoffeln, Blumenkohlblätter, Karotten oder Okraschoten Gemüse nach Wahl
2 TL Öl
2 Knoblauchzehen
1 mittelgroße Zwiebel
grüne Paprika
375 g Tomaten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Bohnen über Nacht einweichen oder kochen, jedoch vorher Salz und ein Eisbein zum Wasser geben. Etwa zwei Stunden kochen (oder bis die Zutaten weich sind). Fleisch von den Knochen schneiden und zu den Bohnen geben.

2

Dann alle Zutaten von Worcestersauce bis Pfeffer zugeben, ohne Deckel kochen, bis die Masse dick wird (etwa 30 Min.).

3

In einer separater Kasserolle kochen Sie etwa 1l von 2-4 der angegebenen Gemüsesorten, in große Stücke geschnitten, bis es gar ist. Flüssigkeit abgießen.

4

In einer Pfanne mit Öl den Knoblauch, Zwiebel und Paprika anbraten, sobald die Zwiebel glasig ist, Tomaten zufügen. Kochen, bis die Tomaten weich sind.

5

Gekochtes und angebratenes Gemüse den Bohnen zugeben, 2 Min. erhitzen. Mit Reis und Orangenspalten servieren.

Zusätzlicher Tipp

Variation: Eisbein weglassen, stattdessen 125-250 g Rauchwurst mit der Zwiebel-Knoblauch-Mischung anbraten.