Brasilianischer Gemüsetopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brasilianischer GemüsetopfDurchschnittliche Bewertung: 4.41519

Brasilianischer Gemüsetopf

Rezept: Brasilianischer Gemüsetopf
335
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Zwiebeln
3 rote Chilischoten
400 g Zucchini
2 Kochbananen
400 g Süßkartoffeln
1 kleine unreife Papaya
1 EL Öl
1 l Gemüsebrühe
280 g Mais (Dose)
1 Handvoll frisches Koriandergrün
Salz
schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Chilischoten waschen, halbieren, entkernen, von den Stielansätzen befreien und in sehr feine Ringe schneiden.

Zucchini waschen und putzen, Kochbananen schälen und beides in Scheiben schneiden.

2

Süßkartoffeln schälen und waschen, die Papaya halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch auslösen, beides würfeln.

Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebeln und Chilis darin leicht anbraten. Das übrige vorbereitete Gemüse dazugeben und kurz anbraten, dann die Brühe angießen.

3

Brühe aufkochen lassen und das Gemüse zugedeckt bei schwacher Hitze 20 Min. köcheln lassen. 

Mais zum Gemüsetopf geben und kurz mit erhitzen.

Koriandergrün waschen und bis auf einige Blättchen zerzupfen, zum Eintopf geben und diesen mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mit den übrigen Korianderblättchen garniert servieren.