Brassen mit Füllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brassen mit FüllungDurchschnittliche Bewertung: 4.31519

Brassen mit Füllung

Rezept: Brassen mit Füllung
842
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 kleine Brassen
Zitronensaft
Salz
Für die Füllung
100 g durchwachsener Speck
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
1 Zwiebel
2 Scheiben Weißbrot ohne Rinde
Hier online kaufen!50 g gehackte Cashewkerne
1 EL gehackte Petersilie
4 EL Milch (1,5 % Fett)
Paprika edelsüß
1 Ei
Hier anrufen!150 g feine Haferflocken
Bei Amazon kaufen6 EL Rapsöl
Zitronenachtel
Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Brassen schuppen, ausnehmen, die Flossen entfernen, Brassen unter fließendem kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz bestreuen.

2

Für die Füllung Speck in feine Würfel schneiden, mit dem Speiseöl auslassen. Zwiebel abziehen, fein würfeln und im Speckfett glasig dünsten lassen.

3

Weißbrot zerkrümeln, mit Cashewkemen vermengen, Petersilie hinzufügen, in die Speck-Zwiebel- Masse geben, erhitzen, mit Salz, Paprika würzen und mit Zitronensaft abschmecken.

4

Die Brassen damit füllen, mit Küchengarn zunähen oder mit Holzstäbchen zustecken.

5

Die Fische zuerst in mit Milch verschlagenem Ei, dann in Haferflocken wenden und gut andrücken.

6

Olivenöl erhitzen, die Brassen langsam darin braten, je Seite etwa 6 Minuten. Mit Zitronenachteln und Petersilie anrichten.

Schlagwörter