Brat-Reis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brat-ReisDurchschnittliche Bewertung: 3.71515

Brat-Reis

mit Ei & Huhn

Brat-Reis
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Zutaten:
250 g Jasminreis
4 Hähnchenbrustfilets , gewürfelt
2 gehackte Korianderwurzeln
Jetzt kaufen!Schale von 1 Limetten , in feinen Streifen
Chili hier kaufen.1 frische grüne Chili , entkernt und gehackt
3 frische Blätter Thai-Basilikum
Fischsauce jetzt bei Amazon kaufen1 EL Fischsauce
1 EL Öl
3 Eier (Größe M) , verquirlt
Zum Garnieren:
frischer Schnittlauch
frischer Korianderzweig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Reis 12-15 Minuten in köchelndem Wasser garen, gut abtropfen, abkühlen lassen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

2

Die Fleischwürfel in einen Topf geben und mit der Kokosmilch bedecken. Kokoscreme, Korianderwurzeln, Limettenschale und Chili zugeben und alles vorsichtig aufkochen. 8-10 Minuten köcheln lassen, bis das Fleisch gar ist. Vom Herd nehmen. Basilikum und Fischsauce zugeben.

3

Inzwischen das Öl in einem Wok erhitzen und den Reis darin 2-3 Minuten unter Rühren anbraten. Die Eier unterheben und unter Rühren stocken lassen. 4 kleine Becher oder Puddingformen mit Frischhaltefolie auskleiden, den Reis hineinfüllen und gut andrücken. Die Formen vorsichtig auf Servierteller stürzen und die Folie vom Reis abziehen.

4

Reis mit Schnittlauch und Korianderzweigen garnieren und mit dem Hühnerfleisch servieren.