Bratäpfel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BratäpfelDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Bratäpfel

Bratäpfel
30 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Von den ungeschälten Äpfeln vorsichtig das Kernhaus ausstechen. Zucker mit dem Zimt, den Mandeln, Rosinen und Rum verführen, evtl. noch mit etwas saurer Sahne oder Dosensahne geschmeidig machen. Diese Füllung in die Höhlung der Äpfel geben. Die Äpfel nebeneinander in den gewässerten süßen Römertopf setzen. Mit dem Weißwein übergießen, mit Butterflöckchen bestreuen. Römertopf schließen und die Äpfel bei 250°C 30 Minuten lang braten lassen. Hier kommt es sehr auf die Apfelsorte an: sie können bei obiger Backzeit schon zerfallen oder noch sehr fest sein. Sind sie noch nicht butterweich, so sollten Sie sie im geschlossenen oder geöffneten Topf noch 10 bis 20 Minuten garen.