Bratäpfel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BratäpfelDurchschnittliche Bewertung: 3.51516

Bratäpfel

süß oder herzhaft

Bratäpfel
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Äpfel
Zucker
Salz
Süße Füllungen
Marzipan
Butter mit Zimt oder Vanillezucker
Zimtstange (oder Vanille- oder Lakrtizstangen; mit Butter in den Apfel gesteckt)
Herzhafte Füllungen
Kräuterbutter
Kräuterbutter mit Zwiebeln
zusammengerollte Schinkenscheibe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Äpfel schälen, aushöhlen, in dünne Scheiben schneiden und wieder zusammensetzen. Eventuell etwas Zucker und Salz zwischen die Scheiben streuen. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C 10-15 Minuten backen.

2

Süße Füllungen: Die Zutaten mischen, den Apfel damit befüllen bzw auf die Scheiben geben und mit Vanillecreme, Schlagsahne oder Creme fraiche servieren.

3

Herzafte Füllungen: Die Zutaten mischen, in den Apfel geben bzw auf die Scheiben geben und zu Fleischgerichten oder als Vorspeise mit Brot in der Apfelsaison servieren.