Bratäpfel mit Ingwer-Vanille-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bratäpfel mit Ingwer-Vanille-SauceDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Bratäpfel mit Ingwer-Vanille-Sauce

Bratäpfel mit Ingwer-Vanille-Sauce
25 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Paniermehl in 20 g Butter rösten, bis es die Butter ganz aufgenommen hat. Mit 2 EL Ahornsirup, den zuvor gewaschenen, gut abgetrockneten Rosinen und den Pinienkernen mischen.

2

Die Äpfel halbieren und die Kerngehäuse großzügig ausstechen. Eine feuerfeste Form üppig mit Butter einfetten und die Äpfel mit den Schnittflächen nach oben hineinsetzen. Mit der Paniermehlmischung füllen und die restliche Butter in Flöckchen daraufsetzen. Im 175 Grad (Gas: Stufe 2) heißen Ofen etwa 25 Minuten garen.

3

Die Milch mit der aufgeschlitzten, ausgeschabten Vanilleschote aufkochen. Eigelb mit dem restlichen Ahornsirup und der Speisestärke im mäßig heißen Wasserbad cremig aufschlagen.

4

Die Vanilleschote aus der Milch entfernen und die kochend heiße Milch nach und nach unter ständigem Weiterschlagen mit dem Schneebesen in die Eigelbcreme fließen lassen.

5

Diese mit Ingwer abschmecken und einen Teil davon um die Bratäpfel verteilen. Den Rest getrennt servieren.