Bratapfel in Blätterteighülle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Bratapfel in Blätterteighülle

Bratapfel in Blätterteighülle
50 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
225 g Blätterteig (TK)
500 g Zucker
Jetzt hier kaufen!2 Vanilleschoten
4 reife, mittlerer Äpfel (à ca. 150 g)
Jetzt kaufen!2 EL Mandelblättchen
1 Ei
Zum Garnieren
Jetzt kaufen!3 EL Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Blätterteigplatten nebeneinander liegend auftauen lassen. In einem Topf 500 ml Wasser mit dem Zucker und den längs aufgeschnittenen Vanilleschoten unter Rühren aufkochen, bis sich der Zucker gelöst hat, dann die Temperatur herunter schalten.

2

Die Äpfel schälen und das Kerngehäuse heraus stechen. In den Zuckersirup setzen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 8 Minuten garen. Vom Herd ziehen und abkühlen lassen. Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen.

3

Die Blätterteigplatten halbieren und auf leicht bemehlter Arbeitsfläche zu ca. 15 cm großen Quadraten ausrollen. Je einen gut abgetropften Apfel in die Mitte setzen und die Mandeln hinein geben. Die Äpfel mit Blätterteig umhüllen und an der Spitze zusammen drücken. Mit verquirltem Eigelb bestreichen.

4

Die Blätterteig-Äpfel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen und im vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten backen. Mit Puderzucker bestaubt sofort servieren.

Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages