Bratapfel mit Trauben-Mandel-Füllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bratapfel mit Trauben-Mandel-FüllungDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Bratapfel mit Trauben-Mandel-Füllung

Rezept: Bratapfel mit Trauben-Mandel-Füllung
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Äpfel
1 Hand voll blaue Weintrauben kernlos
Hier kaufen!3 EL Rosinen
Hier kaufen!1 EL Rum oder Traubensaft
Jetzt kaufen!50 g Mandelblättchen
4 Aprikosen
2 EL Butter
2 EL Zucker
2 EL Balsamessig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 200°C vorheizen.

2

Die Äpfel waschen und das obere viertel als Deckel abschneiden. Die unteren 3/4 das Kernhaus ausstechen und etwas vergrößern. Die Trauben waschen, trocken tupfen und halbieren. Die Rosinen waschen und mit dem Rum mischen. Die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne fett leicht rösten, zur Seite stellen und auskühlen lassen. Die Aprikosen halbieren, entkernen und in Spalten schneiden.

3

Die Butter mit dem Zucker in einer Pfanne leicht karamellisieren lassen, mit Essig ablöschen, die Trauben, die Rosinen und die Aprikosenspalten untermengen. 2 Minuten dünsten. Anschließend die Mandeln untermengen und jeweils etwas in die Äpfel füllen. Mit der restlichen Füllung in Ofenfeste Förmchen geben und mit den Deckeln belegen. Im Ofen ca. 30 Minuten backen. Gegebenenfalls mit Alufolie abdecken und heiß servieren.