Bratapfel mit Vanilleeis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bratapfel mit VanilleeisDurchschnittliche Bewertung: 41521

Bratapfel mit Vanilleeis

Bratapfel mit Vanilleeis
30 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 reife, große Äpfel z. B. Boskop
Butter für die Form
100 g Zucker
300 ml Apfelsaft
4 Kugeln Vanilleeis
Minzblatt zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Die Äpfel waschen und in eine gebutterte, ofenfeste Form setzen. Im vorgeheizten Ofen ca. 35 Minuten backen.
3
Den Zucker in einem Topf karamellisieren lassen, den Saft angießen, das Karamell loskochen und sirupartig einköcheln lassen.
4
Die Äpfel aus dem Ofen nehmen, leicht abkühlen lassen, quer halbieren und das Kerngehäuse vorsichtig auslösen. Je eine Apfelhälfte auf einen Teller anrichten, eine Vanilleeiskugel darauf setzen und mit der Fruchtsauce beträufeln. Mit Minzblättchen garniert servieren.