Bratensoße Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
BratensoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Bratensoße

Rezept: Bratensoße
30 min.
Zubereitung
3 h. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 230°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Die Knochen waschen, trocken tupfen und auf einem geölten Backblech verteilen. Für ca. 30 Minuten in den vorgeheizten Ofen schieben. Unter gelegentlichen Wenden die Knochen rösten.
3
Zwischenzeitlich das Gemüse putzen, schälen und in kleine Würfel schneiden.
4
In einem Bräter 2 EL Öl erhitzen und das Gemüse anschwitzen. Die Knochen zugeben und weitere 5 Minuten mitrösten. Dann das Tomatenmark einrühren und kurz Farbe nehmen lassen. Mit 1/3 Wein ablöschen und dabei den Bratensatz lösen. Den Wein vollständig einreduzieren lassen und alles mit Mehl bestauben. Erneut 1/3 Wein angießen und wieder einköcheln lassen. Den restlichen Wein zugeben und mit dem Fond auffüllen. Alles aufkochen lassen und bei kleiner Hitze ca. 1 Stunde leise köcheln lassen. Dann die Gewürze zugeben und weitere 1,5 Stunden köcheln lassen. 20 Minuten vor Ende der Garzeit die Kräuter zugeben.
5
Die Sauce durch ein feines Haarsieb in einen neuen Topf passieren und leicht sämig einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu einem Braten reichen.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Hallo zusammen! Ich kann leider mit der Mengenangabe des Kalbsfond überhaupt nichts anfangen. Könnte das bitte jemand erklären? Danke! EAT SMARTER sagt: Es seind 1,2 l Kalbsfond

Schlagwörter