0
Drucken
0

Bratensoße

mit Salbeiblättern

Bratensoße
10 min
Zubereitung
35 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 500 ml
100 g klein geschnittenen Speck
1 klein geschnittene Karotte
1 klein gehackte Zwiebel
8 Blätter Salbei
2 EL Mehl
2 EL Rotwein
500 ml Hühnerbrühe
250 ml Wasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Vermengen Sie den Speck, die Karotte, die Zwiebel und die Salbeiblätter in einem Topf und braten Sie die Mischung bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren goldbraun an. Geben Sie anschließend das Mehl dazu und rühren Sie es in zwei Minuten unter die Speckmischung. 

2

Verquirlen Sie den Rotwein mit der Hühnerbrühe und dem Wasser in einem Krug. Nun rühren Sie die Flüssigkeit nach und nach unter die Mehl-Gemüse-Mischung und lassen das Ganze dann 10 bis 15 Minuten köcheln, bis die Soße dick wird. Geben Sie sie durch ein Sieb und würzen Sie sie nach Belieben mit Salz und Pfeffer.

Top-Deals des Tages
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 124,00 €
46,16 €
Läuft ab in:
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 104,00 €
41,54 €
Läuft ab in:
SUNTEC mobiles lokales Klimagerät IMPULS 2.0+ [Für Räume bis 60 m³ (~25 m²), Kühlen + Entfeuchten, 7.000 BTU/h, Energieeffizienzklasse A]
VON AMAZON
Preis: 379,96 €
224,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages