Brathähnchen Londoner Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brathähnchen Londoner ArtDurchschnittliche Bewertung: 4.21526

Brathähnchen Londoner Art

Brathähnchen Londoner Art
555
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das vorbereitete Hähnchen mit Salz und Pfeffer würzen und mit einer Füllung, bestehend aus gewürfelter Leber, den feingeschnittenen Äpfeln, dem Orangensaft und etwas Orangenschale, füllen. In heißem Fett anbraten und in der Röhre ca. 15 Minuten weiterbraten.

2

Hähnchen zwischendurch wenden. Die grobgeschnittene Zwiebel und Karotten dazugeben und das Hähnchen m1t der Brust nach oben fertigbraten. Das Hähnchen herausnehmen und warm stellen. Das Tomatenmark mit dem Gemüse im Bratensatz leicht anschwitzen, mit dem Wein ablöschen, mit Brühe auffüllen und 2 Minuten kochen lassen. Die Soße mit der angerührten Speisestärke binden und abschmecken.

3

Die Flüssigkeit aus der Erbsendose mit der Pfefferminze aufkochen und heiß über die Erbsen seihen. Die Erbsen 3 Minuten darin ziehen lassen und abschütten. Mit zerlassener Butter, 1 Prise Zucker und Salz abschmecken. Die Kartoffelchips kurz vor dem Servieren in der Röhre erhitzen.