Brathähnchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BrathähnchenDurchschnittliche Bewertung: 41527

Brathähnchen

Brathähnchen
1 Std. 30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Für die Marinade 4 geschälte Knoblauchzehen, Zitronensaft, Öl, Thymianblättchen, Salz, Pfeffer und Senf mixen und mit der Hälfte das Hähnchen einreiben.

2

Den Backofen auf 160°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

3

Die Zwiebeln schälen und in grobe Würfel schneiden, den restlichen Knoblauch mit Schale grob schneiden (halbieren oder vierteln) und zusammen mit den Zwiebelwürfeln in einen gefetteten Bräter geben. Darauf das Hähnchen mit der Brust nach oben legen und auf mittlerer Schiene ca. 60 - 70 Min braten lassen. Nach ca. 10 Min. mit 0,5 l Wasser aufgießen und zwischendurch das Hähnchen immer wieder mit der restlichen Marinade einstreichen. Vor dem Servieren, den Bratensaft mit Salz und Pfeffer abschmecken und das fertige Hähnchen im Bräter servieren und Baguette dazu reichen.