Brathähnchen mit Äpfeln und Pflaumen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brathähnchen mit Äpfeln und PflaumenDurchschnittliche Bewertung: 41526

Brathähnchen mit Äpfeln und Pflaumen

Brathähnchen mit Äpfeln und Pflaumen
30 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Hähnchen 1,4 kg, küchenfertig
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Paprikapulver nach Belieben
200 ml Geflügelbrühe
3 säuerliche Äpfel z. B: Granny Smith
12 reife blaue Pflaumen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Das Hähnchen waschen, trockentupfen und in 8 Teilen teilen. Mit Öl bestreichen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Die Hähnchenteile in einen Bräter legen, mit etwas Brühe angießen und im vorgeheizten Ofen 40-45 Minuten garen. Dabei immer wieder mal mit der Brühe begießen.

2

Zwischenzeitlich die Äpfel waschen, vierteln, entkernen, nach Belieben schälen und in Spalten schneiden. Die Pflaumen ebenfalls waschen, halbieren und entkernen. 20 Minuten vor Ende der Garzeit das Obst mit zu dem Hähnchen geben, untermengen und mitbraten. Die fertigen Hähnchenteile mit dem Obst in dem Bräter angerichtet servieren.

Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wanduhr PG-300
Läuft ab in:
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages