Brathering mit Essigmarinade Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brathering mit EssigmarinadeDurchschnittliche Bewertung: 4.21521

Brathering mit Essigmarinade

Rezept: Brathering mit Essigmarinade
585
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 grüne Heringe
Saft einer Zitronen
Salz
1 EL Mehl
85 g Margarine
Für die Marinade:
375 ml Wasser
375 ml Essig
2 Zwiebeln
2 Lorbeerblätter
1 TL Senfkörner
1 Prise Zucker
1 getrocknete Peperoni
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Heringe schuppen, ausnehmen. Köpfe und Flossen entfernen. Heringe gründlich unter fließendem Wasser abwaschen. Mit Zitronensaft beträufeln. 10 Minuten einziehen lassen. Dann mit Salz würzen und ordentlich in Mehl wenden. Margarine in einer großen Pfanne zerlassen. Heringe rundherum 7 Minuten darin braten. Herausnehmen und leicht erkalten lassen.

2

Für die Marinade Wasser und Essig in eine Schüssel geben und gut miteinander vermischen. Zwiebeln enthäuten und in feine Ringe schneiden. Zu der Flüssigkeit geben. Mit den restlichen Zutaten kurz aufkochen lassen. Marinade erkalten lassen. Die noch warmen Heringe in eine Schüssel geben. Marinade darüber verteilen, die Fische sollten dabei ganz bedeckt sein. Nach 24 Stunden können die Bratheringe verzehrt werden.

Schlagwörter