Bratkartoffeln mit Spiegelei Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bratkartoffeln mit SpiegeleiDurchschnittliche Bewertung: 3.71517

Bratkartoffeln mit Spiegelei

Bratkartoffeln mit Spiegelei
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Kartoffeln
2 rote Paprikaschoten
3 Schalotten
2 EL fein gehackte Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Öl zum Braten
8 Nürnberger Rostbratwürstchen
4 Eier
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Schalotten schälen und der Länge nach vierteln. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
2
In einer großen Pfanne 3 EL Öl erhitzen und Kartoffeln bei mittlerer Hitze braten. Immer wieder umrühren. Nach ca. 3 Min. Paprika und Schalotten dazugeben. So lange weiter braten bis die Kartoffeln gar sind. In der Zwischenzeit die Würstchen in 2 cm lange Stücke schneiden und 4-5 Min. vor dem Ende des Bratenvorgangs mit braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Petersilie unterrühren.
3
In einer zweiten Pfanne währenddessen in etwas Öl vier Spiegeleier braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Spiegelei auf den Würstchen-Kartoffeln anrichten und sofort servieren.