Bratnudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BratnudelnDurchschnittliche Bewertung: 3.81527

Bratnudeln

mit Tofu und Wasserkastanien

Rezept: Bratnudeln
660
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (27 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Topf, 1 Messer, 1 Wok

Zubereitungsschritte

1

Zu Beginn die Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen, abgießen und gut abtropfen lassen. Dann die Süßkartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Chili waschen, längs einritzen, entkernen  und in Ringe schneiden. Außerdem den Tofu in Streifen schneiden.

2

Nun Öl im Wok erhitzen und den Tofu darin kurz anbraten, dann herausnehmen. Anschließend Zwiebel, Knoblauch und Chili im Bratfett andünsten. Süßkartoffelwürfel, Lauchzwiebeln und abgetropfte Wasserkastanien zufügen und 5 Minuten mitbraten.

3

Schließlich mit Brühe ablöschen und zugedeckt weitere circa 15 Minuten garen. Tomaten putzen, waschen und in Spalten schneiden. Nudeln, Tofu und Tomaten zum Gemüse geben und 5 Minuten braten. Zuletzt die Sojasoße zufügen und alles pfeffern. Außerdem den Schnittlauch abspülen, trockenschütteln, in Röllchen schneiden und darüber streuen. Alles anrichten.