Bratspinat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BratspinatDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Bratspinat

an Limonenreis

Rezept: Bratspinat
341
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Basmatireis in kaltem Wasser gründlich waschen, abtropfen lassen und mit 2 1/2 Tassen frischem Wasser bedeckt aufkochen.

2

Zitronenblätter abspülen und sehr fein hacken. Zitronengras abspülen, Gras kleinschneiden, helle Teile mit der flachen Messerseite zerdrücken. Beides mit 1/2 TL Salz zum Reis geben. Bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten ausquellen lassen.

3

Sesam in einem Wok oder einer großer Pfanne ohne zusätzliches Fett anrösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Spinat gründlich verlesen, grobe Stiele abtrennen. Blätter sorgfältig waschen. Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken.

4

Öl in einem großen Topf erhitzen. Knoblauch und Ingwer darin einige Minuten andünsten. Spinat tropfnass zugeben und unter Rühren zusammenfallen lassen. Mit Sojabohnenpaste und Pfeffer abschmecken. Sesam zugeben. Spinat und Reis auf Tellern anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Extratipp: Zitronenblätter werden entweder im Ganzen mitgekocht und vor dem Essen entfernt oder sehr fein geschnitten mitgekocht und in der Sauce belassen. Die Blätter können Sie auch sehr gut einfrieren.