Bratwurst mit Paprika-Zwiebel-Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bratwurst mit Paprika-Zwiebel-GemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.11531

Bratwurst mit Paprika-Zwiebel-Gemüse

Bratwurst mit Paprika-Zwiebel-Gemüse
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g kleine weiße Zwiebel
1 EL Paprikapulver mild
2 TL Tomatenmark
1 EL Wacholderbeere
2 Lorbeerblätter
8 Bratwürste
100 g Speck gut durchwachsen
150 ml Rinderfond
400 g Äpfel
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
Paprikapulver mild
1 EL Sonnenblumenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Speck in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und in dicke Spalten schneiden. Den Speck in einer Pfanne auslassen und die Zwiebeln darin goldgelb anbraten. Mit Salz und 1 EL Paprika würzen.

2

Fleischbrühe angießen und das Tomatenmark dazugeben. Zugedeckt bei milder Hitze 20 Minuten köcheln lassen.

3

In der Zwischenzeit Äpfel schälen, entkernen und in Achtel schneiden. Diese zusammen mit den Lorbeerblättern und den Wacholderbeeren dem Zwiebelsud zufügen und nochmals 8-10 Minuten köcheln lassen. Mit Pfeffer kräftig abschmecken.

4

Die Bratwürste etwas einschneiden und im heißen Öl von allen Seiten braten. Das Zwiebelgemüse mit den Bratwürsten anrichten und sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Bratwürste nach Belieben.