Bratwurststicks Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BratwurststicksDurchschnittliche Bewertung: 41517

Bratwurststicks

auf Erbsenpüree

Rezept: Bratwurststicks
470
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 10 Portionen (Kinderportion)
4 kleine Zwiebeln
2 EL Joghurtbutter
1,2 kg tiefgekühlte Erbsen
150 ml Gemüsebrühe
200 ml Milch
750 g feine Bratwurst
3 Zweige Minze (nach Belieben)
Salz
Pfeffer
1 ½ TL Zitronensaft
3 EL Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Dann die Butter erhitzen und die Zwiebeln darin unter Rühren glasig dünsten.

2

Tiefgekühlte Erbsen, die Brühe und 150 ml Milch hinzufügen, alles aufkochen und zugedeckt bei kleiner Hitze 8-10 Minuten köcheln lassen, bis die Erbsen weich sind. Inzwischen die Bratwürste in mundgerechte Stücke schneiden. Die Minze, falls verwendet, waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken.

3

Nun Erbsen mit Minze, Satz und Pfeffer würzen und alles fein pürieren. Falls das Püree zu dick ist, noch etwas Milch unterrühren. Erbsenpüree mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und heiß halten.

4

Zum Schluss das Öl in einer großen Pfanne erhitzen, die Bratwurststücke darin rundherum braun braten. Das Erbsenpüree auf 10 Bechergläser verteilen. Die Bratwurststücke aus dem Fett heben, kurz abtropfen lassen und jeweils auf das Püree setzen. Mit 10 Holzgabeln für die Wurst und kleinen Löffeln für das Erbsenpüree servieren.