Brauner Kirschkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brauner KirschkuchenDurchschnittliche Bewertung: 41523

Brauner Kirschkuchen

Rezept: Brauner Kirschkuchen
15 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
150 g Margarine
150 g Zucker
4 Eier
100 g geriebene, bittere Schokolade
50 g Paniermehl
Jetzt bei Amazon kaufen!150 g ungeschälte, geriebene Mandeln
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimt
1 Msp. geriebener Muskat
Hier kaufen!1 Msp. geriebener Piment
1 Msp. geriebene Orangenschale
1 Msp. geriebene Zitronenschale
1 EL Mehl
1 TL Backpulver
Fett für die Form
250 g entkernte Sauerkirschen
Jetzt kaufen!2 EL Puderzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zu Beginn Margarine mit Zucker und Eiern schaumig rühren. Dann Schokolade, Paniermehl, Mandeln, Gewürze und das mit Backpulver vermischte Mehl nacheinander an den Teig geben.

2

Nun eine Springform von ca. 26 cm Durchmesser ausfetten und den Teig hineingeben. Die Oberfläche mit einem Spachtel glatt streichen. Dann die abgetropften Kirschen - sie können frisch oder aus dem Glas oder der Dose sein - darauf verteilen.

3

Auf der zweituntersten Schiene auf dem Rost 40 Minuten im Backofen (200°C / 3) backen. Nach Erkalten mit Puderzucker bestäuben.