Brennnessel-Hähnchen-Wraps Rezept | EAT SMARTER
4
Drucken
4
Brennnessel-Hähnchen-WrapsDurchschnittliche Bewertung: 4.11513
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Brennnessel-Hähnchen-Wraps

mit Sesam und Möhren

Brennnessel-Hähnchen-Wraps

Brennnessel-Hähnchen-Wraps - Raffinierte Rollen mit frühlingsfrischem, knackigem Innenleben

364
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (13 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hier kaufen!150 g Weizen-Vollkornmehl
Salz
50 ml Milch (3,5 % Fett)
2 Eier
100 g junge Brennnesselblatt
2 Zwiebeln
3 Möhren (à ca. 100 g)
3 Hähnchenbrustfilets (à ca. 125 g)
Bei Amazon kaufen7 TL Rapsöl
Sesam hier kaufen!1 EL ungeschälter Sesam
70 ml klassische Gemüsebrühe
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 Schneebesen, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Gemüsehobel (nach Belieben), 1 Sparschäler, 2 große beschichtete Pfannen (davon 1 mit Deckel), 1 Pfannenwender, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Messbecher, 1 Küchenpapier, 2 Teller, 1 dünne Gummihandschuhe

Zubereitungsschritte

Brennnessel-Hähnchen-Wraps Zubereitung Schritt 1
1

Mehl und 1 TL Salz in eine Schüssel geben. Nacheinander 250 ml Wasser, Milch und Eier unterrühren. Den Teig 20 Minuten ruhen lassen.

Brennnessel-Hähnchen-Wraps Zubereitung Schritt 2
2

Inzwischen für die Füllung Brennnesseln waschen, trockenschütteln und die Blätter abzupfen, dabei vorsichtshalber mit Handschuhen arbeiten.

Brennnessel-Hähnchen-Wraps Zubereitung Schritt 3
3

Zwiebeln schälen, halbieren und in schmale Streifen schneiden. Möhren waschen, schälen, halbieren und auf dem Gemüsehobel oder mit einem Sparschäler der Länge nach dünn in breite Streifen schneiden.

Brennnessel-Hähnchen-Wraps Zubereitung Schritt 4
4

Hähnchenbrustfilets waschen, mit Küchenpapier trockentupfen und in lange, schmale Streifen schneiden.

Brennnessel-Hähnchen-Wraps Zubereitung Schritt 5
5

2 TL Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen, Hähnchenstreifen darin unter Wenden 2–3 Minuten braten. Mit Salz würzen. Sesam dazugeben und 1–2 Minuten mitbraten. Sesam-Hähnchenfleisch auf einen Teller geben.

Brennnessel-Hähnchen-Wraps Zubereitung Schritt 6
6

1 TL Öl in die Pfanne geben, Zwiebeln und Möhren kurz darin andünsten. Brühe dazugießen und das Gemüse bei kleiner Hitze zugedeckt etwa 10 Minuten garen.

Brennnessel-Hähnchen-Wraps Zubereitung Schritt 7
7

Inzwischen für die Wraps 1/2 TL Öl in einer weiteren beschichteten Pfanne erhitzen. Den Teig nochmals kurz durchrühren und 1/4 davon in die Pfanne geben. Unter Schwenken gleichmäßig verteilen und bei mittlerer Hitze etwa 2 Minuten backen.

Brennnessel-Hähnchen-Wraps Zubereitung Schritt 8
8

Wrap wenden und fertigbacken, dabei erneut 1/2 TL Öl zugeben. Herausnehmen und auf einen Teller legen. Aus restlichem Teig und Öl auf dieselbe Weise 3 weitere Wraps backen.

Brennnessel-Hähnchen-Wraps Zubereitung Schritt 9
9

Brennnesselblätter unter das Möhrengemüse heben.

Brennnessel-Hähnchen-Wraps Zubereitung Schritt 10
10

Die Wraps auf die Arbeitsfläche legen, jeweils 1/4 vom Gemüse und vom Fleisch in die Mitte geben. Rechte und linke Seite über der Füllung einschlagen und die Wraps von unten nach oben fest aufrollen.

Brennnessel-Hähnchen-Wraps Zubereitung Schritt 11
11

Wraps halbieren und zum Servieren aufrecht in Gläser stellen oder zur Hälfte mit Butterbrotpapier umwickeln.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Wenn Sie wirklich junge, frische Blätter oder gar nur die Spitzen nehmen ist das kein Problem. Sie können die Blätter aber auch kurz blanchieren (30 Sek. in kochendes Wasser geben und dann eiskalt abschrecken. Junge Brennnesseln werden gern auch im Salat verwendet.