Brennnesselsuppe mit Rote-Beete-Chips Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brennnesselsuppe mit Rote-Beete-ChipsDurchschnittliche Bewertung: 4.21522

Brennnesselsuppe mit Rote-Beete-Chips

Brennnesselsuppe mit Rote-Beete-Chips
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
100 g Brennnessel (ca. 3 Handvoll)
1 kleines Bund Petersilie
100 g Schalotten
50 g Butter oder Rapsöl
30 g Mehl
50 ml trockener Riesling
800 ml Gemüsebrühe
Salz
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
200 g Kochsahne oder Sojasahne
Jetzt hier kaufen!30 g Macadamianuss
1 Rote Bete Knolle
Öl zum Ausbacken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die frisch gepflückten Brennnesseln (mit Handschuhen) entstielen oder mit dem Nudelholz bearbeiten, die Blätter in kaltem Wasser waschen und trocken tupfen. Die Petersilie ebenfalls waschen und trocken tupfen. Die Blätter abzupfen und mit den Brennnesselblättern klein schneiden. Die Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden.

2

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Schalottenwürfel darin andünsten, die Brennnesseln und die Petersilie hinzufügen und mit andünsten. Das Mehl darüberstäuben und den Wein und die Gemüsebrühe dazugießen. Mit Salz und Muskatnuss würzen.

3

Die Sahne unterrühren und die Suppe 5 bis 10 Minuten köcheln lassen. Anschließend mit dem Pürierstab mixen und durch ein grobes Sieb passieren.

4

Die Macadamianüsse mahlen und in einer Pfanne ohne Fett kurz rösten. Die Rote Bete (mit Handschuhen) schälen und in feine Scheiben oder Stifte schneiden. Frittierfett in einer Pfanne erhitzen und die Rote-Bete-Scheiben darin knusprig backen.

5

Die Suppe auf vorgewärmte Teller verteilen und mit den Nüssen und den Rote-Bete-Chips bestreut servieren.

Zusätzlicher Tipp

Frisches Brot oder Baguette dazu reichen