Bresaola Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BresaolaDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Bresaola

mit Gierschsalat

Bresaola
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
½ l gemischter Wildkräutersalat (wie Giersch, Löewenzahn, Waldsauerklee, Kerbel, Liebstöckel, Schnittlauch und Rote-Bete-Blätter)
1 kleine rote Zwiebel
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Salz
Pfeffer
80 g Bresaola (italienischer Rinderschinken)
Parmesanspan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die erste jungen Triebe des Gierschs pflücken und mit anderen kleinen Salatblättern und Wildkräutern vermischen.

2

Zwiebel in dünne Streifen schneiden und mit Öl, Salz und Pfeffer unter den Salat mischen.

3

Die Fleischscheiben auf einem Teller anrichten und den Salat in die Mitte setzen. Mit Parmesanspänen bestreuen und Olivenöl darübertreufeln.

Zusätzlicher Tipp

Der Salat kann auch als Beilage zu geräuchertem Fisch serviert werden. Mit einem halben gekochten Wachtelei oder einem normalen in Viertel geschnittenen Ei garnieren.